Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Unsere Gottesdienste

 

Gottesdienste in unserer Kirche feiern konnten wir wegen der Corona-Krise einige Wochen lang nicht. Seit dem 10. Mai ist dies mit einer eingeschränkten Teilnehmer*innenzahl bis 50 Personen wieder möglich. Dies entspricht etwa dem vor der Einführung der Kontaktbeschränkungen üblichen Gottesdienstbesuch in Nikolassee. Insofern können wir unsere Sonntagsgottesdienste wieder (fast) "im Normalzustand" feiern.

Wie unsere Gottesdienstpraxis in diesem "Normalzustand" bisher aussah, können Sie dem folgenden Text entnehmen. Abweichung davon machen wir künftig entsprechend bekannt.

                                                              -.-.-.-.-.-.-.-.-

Wir feiern Gottesdienst auf vielfältige Weise. Sonntags um 10 Uhr feiern wir den Gottesdienst in unserer Kirche. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu Begegnung und Gesprächen bei einer Tasse Kaffee oder Tee.

Immer am zweiten und vierten Sonntag im Monat sind die Kinder parallel zum Gottesdienst der Großen zum Kindergottesdienst eingeladen. Dieser Gottesdienst für die Kleinen beginnt um 10 Uhr in der Kirche. Nach dem ersten Lied wandern die Kinder mit einer Laterne zum Kindergottesdienst ins Gemeindehaus, wo sie später von ihren Eltern abgeholt werden.Jeden Freitag feiern wir zum Wochenausklang mit den Kindern der Kita um 9:45 Uhr unsere Kita-Andacht im Gemeindehaus.

An jedem ersten Mittwoch im Monat laden wir um 19 Uhr zu einer meditativ geprägten „Taizé-Andacht“ ein. Einfache schöne Gesänge tragen durch diesen Gottesdienst. In der Stille gibt es Gelegenheit zum eigenen Nachsinnen und Beten.

Gemeindegottesdienste zu besonderen Gelegenheiten werden rechtzeitig bekannt gemacht.

 

 

Letzte Änderung am: 06.06.2020