Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Unsere Gottesdienste

 

Gottesdienste feiern wir zur Zeit unter Beachtung der Corona-Hygieneregeln bei schönem Wetter auf dem Rasen vor der Kirche. Dabei bemühen wir uns, unsere Sonntagsgottesdienste nach Möglichkeit (fast) im früher üblichen "Normalzustand" zu gestalten. Wie unsere Gottesdienstpraxis in diesem "Normalzustand" bisher aussah, können Sie dem Text unten entnehmen. Abweichung davon machen wir entsprechend bekannt.

Die Termine der nächsten Gottesdienste finden Sie in der rechten Spalte der Startseite unter "Termine"

Die Verwendungszwecke der bei den Gottesdiensten in den Bankreihen eingesammelten Kollekten für das laufende Jahr 2020 finden Sie hier.

Empfehlungen und Textvorschläge unserer Landeskirche (EKBO) zur Geschlechtergechtigkeit unserer Gottesdienste finden Sie hier

 

                                                              -.-.-.-.-.-.-.-.-

Wir feiern Gottesdienst auf vielfältige Weise. Sonntags um 10 Uhr feiern wir den Gottesdienst in unserer Kirche. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu Begegnung und Gesprächen bei einer Tasse Kaffee oder Tee.

Immer am zweiten und vierten Sonntag im Monat sind die Kinder parallel zum Gottesdienst der Großen zum Kindergottesdienst eingeladen. Dieser Gottesdienst für die Kleinen beginnt um 10 Uhr in der Kirche. Nach dem ersten Lied wandern die Kinder mit einer Laterne zum Kindergottesdienst ins Gemeindehaus, wo sie später von ihren Eltern abgeholt werden.Jeden Freitag feiern wir zum Wochenausklang mit den Kindern der Kita um 9:45 Uhr unsere Kita-Andacht im Gemeindehaus.

An jedem ersten Mittwoch im Monat laden wir um 19 Uhr zu einer meditativ geprägten „Taizé-Andacht“ ein. Einfache schöne Gesänge tragen durch diesen Gottesdienst. In der Stille gibt es Gelegenheit zum eigenen Nachsinnen und Beten.

Gemeindegottesdienste zu besonderen Gelegenheiten werden rechtzeitig bekannt gemacht.

 

 

Letzte Änderung am: 28.09.2020