Der Ortsteil Nikolassee wurde 1901 am südwestlichen Rande Berlins als »Villenkolonie Nikolassee« neu erschlossen und beidseitig der 1,5 Kilometer langen Niederung »Rehwiese« mit herrschaftlichen Villen für Familien des gehobenen Bürgertums bebaut. Das denkmalgeschützte Areal mit Kirche, Friedhof und Gemeindehaus ist bis heute ein wichtiges geistliches, kulturelles und soziales Zentrum von Nikolassee.

Unser Gemeindeleben ist ebenso bunt und vielfältig wie die Interessen und Fähigkeiten unserer Gemeindemitglieder. Dies ist möglich durch das breite ehrenamtliche Engagement von Menschen, die gerne bereit sind, ihre Begabungen und ihre Zeit einzubringen.

Aktuelles

Falschmeldung der Berliner Zeitung

Liebe Gemeinde,
am 28.5. hat die »Berliner Zeitung« berichtet, dass auf einem Friedhof in Nikolassee 83 Gräber mit dem verbotenen Z-Symbol beschmiert worden seien. Abgebildet war die Kapelle unseres Kirchhofs Nikolassee.

Diese Meldung ist eine Falschmeldung!

Das Team des Kirchhofs hat umgehend alle Grabstellen überprüft und keinen Vandalismus entdeckt. Wir haben die Berliner Zeitung um Korrektur der Darstellung gebeten. Möglicherweise bezieht sich die Meldung auf einen anderen Friedhof – schlimm genug.

Herzlich, Ihr Pfarrer Wolkenhauer

Gemeindebrief Juni 2024

Gemeindebrief Nikolassee Juni 2024

Die neue Ausgabe des Gemeindebriefes zum online Lesen oder zum Herunterladen:

Die nächsten Gottesdienste

Sonntag, 23. Juni 2024, 10:00 Uhr
4. Sonntag nach Trinitatis
Diakon Oliver Lehmann
Sonntag, 30. Juni 2024, 10:00 Uhr
5. Sonntag nach Trinitais
Pfarrer Karsten Wolkenhauer
Sonntag, 7. Juli 2024, 10:00 Uhr
6. Sonntag nach Trinitais
Prädikant Dr. Alexander von Negenborn
Sonntag, 7. Juli 2024, 10:00 Uhr
»Der Kämmerer aus dem Morgenland«
Petra Polthier und Ulrich Hansmeier
Sonntag, 14. Juli 2024, 10:00 Uhr
7. Sonntag nach Trinitais
Pfarrer Karsten Wolkenhauer
Sonntag, 21. Juli 2024, 10:00 Uhr
8. Sonntag nach Trinitais
Pfarrer Dr. Ulrich Luig

Die nächsten Veranstaltungen

Freitag, 21. Juni 2024, 19:00 Uhr
»Der Gesang der Flusskrebse«
Montag, 24. Juni 2024, 10:00 bis 12:00 Uhr
Gertraud Matthaei
Dienstag, 25. Juni 2024, 15:00 bis 16:00 Uhr
Frau Michèle Furchtbar
Dienstag, 25. Juni 2024, 16:00 bis 17:00 Uhr
Frau Michèle Furchtbar
Dienstag, 25. Juni 2024, 19:00 bis 21:00 Uhr
Gabriele Heckenkamp und Lutz Jacob
Mittwoch, 26. Juni 2024, 09:00 bis 10:00 Uhr
Mittwoch, 26. Juni 2024, 10:00 bis 12:00 Uhr
Frau Tiana-Rikarda Weickert
Mittwoch, 26. Juni 2024, 10:15 bis 11:15 Uhr